Netnovela

Romane und Geschichten online lesen

Südafrika

Halb verdurstet

Der Neujahrsmorgen 1874 brach recht trübe an, Tags zuvor war es glühend heiß gewesen, heute war der Himmel mit Wolken bedeckt und die Atmosphäre bedeutend abgekühlt. Gegen Mittag heiterte sich der Himmel auf und als wir unsere Ost bei Nord-Richtung in eine nördliche änderten, sahen wir in eine Vertiefung vor uns, die sich nach Osten zu ziehen und der Anfang eines Thales zu sein schien, sowie eine kleine Rauchsäule an der bebuschten Erhebung ober dieser Vertiefung.

Psst…! Weitersagen:

Meine erste Reise in das Innere von Süd-Afrika. - Von Dutoitspan nach Lekatlong I.

Der Geheimbund der Korannas und die fatalen Auswirkungen von Feuerwasser – die erste Reise ins wahre Innere Afrikas bringt Aufregung und Schrecken...

Psst…! Weitersagen:

Die Diamantenfelder II

Weihnachten in Südafrika – statt Christvesper und Besinnlichkeit gibt es eine Pavianjagd. Außerdem atemberaubende Natur, tödliche Schlangen und eine hochwillkommene „Christmaßboox“...

Psst…! Weitersagen:

Seiten